Was ist die Piconda Topbar?

Die Piconda Topbar (Werkzeugleiste)

Die Piconda Topbar ist die rote Werkzeugleiste am oberen Bildschirmrand, die Dir einige Abkürzungen zu den wichtigen Bereichen bei Deiner Arbeit (egal ob Webseite, App oder Onlineshop) bietet. Um zum Beispiel von dort, dem so genannten Backend oder Admin-Bereich, einen schnellen Blick auf die Außenansicht deiner Website oder Deinem Online-Shop, diese Ansicht wird auch Frontend genannt, zu erhalten, klick auf das Häuschen-Symbol am oberen Rand des Bildschirms. Um von dieser Ansicht wieder zurück ins Backend zu gelangen, klickt man an selbiger Stelle auf „Dashboard“. Man kann die Werkzeugleiste ebenfalls im Frontend nutzen, indem Du diese Funktion über Dein Profil aktivierst.

Piconda Topbar
Die Piconda Topbar

Unabhängig, ob man Unerfahren oder Du Dich bereits mit den Funktionen auskennst, die Piconda für Dich bereit hält, erleichtert Dir die Topbar Dein Projekt zu verwirklichen ungemein. Sie ist, wenn du eingeloggt bist, immer für Dich zugreifbar und zeigt Dir in übersichtlicher Form die wichtigsten Bereiche und Funktionen.

 

Wie kann ich mein Benutzerprofil anpassen?

Zusätzlich zu den bereits genannten Möglichkeiten zur Individualisierung kannst du auch Einstellungen für dein Profil machen. Beim entsprechenden Menüpunkt findest du die folgenden Bereiche:

Persönliche Optionen
In diesem Bereich kannst du festlegen, ob beim Schreiben von Beiträgen und Seiten auch der Visuelle Editor über einen Reiter erreichbar sein soll, was dem Standard entspricht.

Abbildung 68: Piconda-Benutzer-Profil
Piconda-Benutzer-Profil

Auch die Möglichkeit über Tastaturkürzel Kommentare zu moderieren oder andere Funktionen auszuführen kannst du hier einstellen. Außerdem kannst du hier die Admin- bzw. Werkzeugleiste, die sich am oberen Rand des Browserfensters befindet, für den Frontendbereich ausblenden. Welche Optionen du hier aktivierst bzw. deaktivierst hängt einzig und allein von deinen Vorlieben ab. Du kannst die Einstellungen natürlich auch jeder Zeit wieder ändern.

Name
Hier findest du alle Angaben zu deinem „Namen“. Der Benutzername, der bei der Erstellung deines Benutzerkontos angegeben wurde kann nicht geändert werden. Du kannst aber deinen Vor- und Nachnamen sowie einen öffentlich sichtbaren Spitznamen (Pflicht) angeben und jeder Zeit ändern. Es ist empfehlenswert, dass dein Öffentlicher Name nicht mit deinem Benutzernamen identisch ist. Der Öffentliche Name taucht im Frontend als Autoren-Name bei Beiträgen und Seiten auf, die du verfasst hast. Als Öffentlichen Namen kannst du eine Kombination der Angaben wählen, z. B. Vorname und Nachname.

Name
Deinen Öffentlichen Namen wählen

Kontaktinfo
Die Angaben, die du als Kontaktinfo hinterlegst beinhalten deine E-Mail-Adresse und eventuell eine Website. Insbesondere deine E-Mail-Adresse sollte korrekt sein, da du an diese beispielsweise eine E-Mail zugeschickt bekommst wenn du dein Passwort zurücksetzen musst. Zudem erhältst du hier Benachrichtigungen, wenn jemand einen deiner Beiträge/Seiten/Produkte kommentiert hat. Die Website, die du hier angeben, kann (je nach genutztem Design) mit deinem Autoren-Namen im Frontend verknüpft werden.

Über Dich
Auch die Biographischen Angaben können je nach Design auf einer Autorenseite verwendet werden. Es ist grundsätzlich ratsam sich vom Administrator bzw. Piconda Support Team erläutern zu lassen wo welche Daten auftauchen. Zu guter Letzt kannst du hier ein neues Passwort speichern.

Rechnungs- & Lieferanschrift

Wenn du einen Piconda Shop verwendest kannst du dein Profil mit zusätzlichen Informationen anreichern. Dies umfasst zB. deine Rechnungs- & Lieferanschrift. Diese wird automatisch verwendet falls du in einem Piconda Shop bestellen möchtest. Kunden die in deinem Shop bestellt haben, haben diese Daten vollständig ausgefüllt.

Rechnungs- & Lieferanschrift
Persönliche Daten wie zB. Rechnungsadresse oder Lieferanschrift